La Vita Frizzante!

 

Frizzante reflektiert La dolce Vita, ebenso wie La Malavita. Das süße und das schmerzhafte Leben, Höhen und Tiefen vieler Generationen.

Für einen kühlen Vino Frizzante, einen Moment des Genusses, sollte in fast jeder Lebenslage Platz sein. "Das prickelnde, spritzige Leben", ist sowas wie die Topline dieses Movements und lässt viel Spielraum.

Aufgewachsen in Hamburg, Mailand und den Gassen von Orta San Giulio, der Heimat seines italienischen Vaters, meistert er die Symbiose beider Kulturen und auch der Einflüsse die darüber hinausgehen. Es wird gekonnt und authentisch mit dem Italo-Image gespielt. Die Texte sind deutsch, aber immer wieder mit der italienischen Sprache verziert.

"In Vino Verita" ist ein offensives, sehr provokantes, aber humorvolles Debut, gerichtet an die vielen "Möchtegern-Italiener" in der Deutschrap Szene. Garantiert ist, dass sich auch die hier angesprochenen, ein Schmunzeln wohl nicht verkneifen können.

                                        

VÖ: 26.07.2019